dienstag

05.02.2019

10:00
 - 12:30

Meeting des flausen+bundesnetzwerks

12:30 
 - 14:00

Anreise und Akkreditierung 

14:00  
 - 15:30

Eröffnung
Begrüßung
Eröffnungsrunde
Auftaktvortrag: "Den Mut zur Utopie zurück holen"

15:30
 - 15:45

Kaffeepause

15:45 
 - 18:00

World Café: "Die Freien Darstellenden Künste - Wert und Werte"
Thementische

1. Die Künste und ihr Auftrag
2. Die Künste und ihre Ökonomie
3. Die Künste und Ihr Publikum

ab 
 18:30 

Abendbrot

19:00
 - 22:00

Ongoing Performance: "Karma Accelerator" 
(Once We Were Islands, Berlin)


mittwoch

06.02.2019

10:00
 - 10:15

Tagesvorschau

10:15 
 - 11:15

Upload: World Café
Ergebnisse und abschließende Diskussion

11:15 
 - 11:30

Kaffeepause

11:30
 - 12:45

Short Cuts: "Ästhetik und Poltik"
Drei Interviews

12:45 
 - 14:30

Mittagessen

14:30
 - 16:00

Paneldiskussion: „Zwischen Freiheit und Auftrag - die Kunst in unsicheren Zeiten“ 
Bislang haben zugesagt: Erhard Grundl, MdB (Bündnis 90/Die Grünen, Initiator der „Brüsseler Erklärung für die Freiheit der Kunst“); Angie Hiesl (Performancekünstlerin, Köln); weitere Teilmehmer*innen angefragt.

16:00 
 - 16:15

Kaffeepause

16:15 
 - 18:30

Show & Talk: Künstler*innen und ihre Arbeitsräume
Sechs Kurzpräsentationen, u.a. zu ländlichen Räumen, zu digitalen Räumen, zu öffentlichen sozialen Räumen

ab 
 19:00

Die lange Tafel

ab 
 21:30

Chill Out
Night Camp: Open Space


donnerstag

07.02.2019

10:00
 - 10:15

Tagesvorschau

10:15 
 - 11:00

Blitzlichter: Zur Lage der Freien Darstellenden Künste in Europa
Statements von Künstler*innen aus europäischen Ländern

11:00 
 - 11:15

Kaffeepause

11:15 
 - 13:00

Thementische:
Künstlerische Kooperation im Europa der Nationalismen

13:00
 - 13:30

Kongress Resüme

ab  
 13:30

Ausklang und Abreise